Unsere Philosophie

Wünschen Sie sich manchmal auch eine Zeit zurück, wie es früher in einem typischen Herrensalon zuging?

Da wurden zwischen den wartenden Männern und Jungen Neuigkeiten ausgetauscht und mal mit mehr, mal mit etwas weniger Sachverstand kommentiert. Themen waren Politik, Sport, Technik - und manchmal auch Frauen.

Jedes Viertel hatte seine Herrenfriseure und je nach Haarwuchs und Öffnungszeiten schienen auch immer dieselben Leute da zu sein. Termine waren deshalb kein Muss und Warten nicht tragisch, denn man traf immer auf ein bekanntes Gesicht, mit dem plaudern konnte.

Eine sorgfältige Rasur war Pflicht zu besonderen Anlässen oder einfach eine kleine 

Freude zwischendurch, wenn man sich etwas Gutes gönnen wollte. Die Meinung darüber, welcher Friseur sich in dieser Kunst am besten verstand, bot vortrefflichen Diskussionsstoff.

Herzlich willkommen bei Männersache: Wohlfühlen – erwünscht und verstanden!